Fss
  • Startseite

Berblinger 2020 – Der Schneider von Ulm

Informationen zur Meisterprüfung 2020 für Maler und Lackierer an der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule in Ulm durch die Handwerkskammer Ulm

Der praktische Teil der Meisterprüfung für das Maler- und Lackiererhandwerk fand dieses Jahr aufgrund der Einschränkungen durch die Corona Pandemie verspätet, also erst zu Beginn des neuen Schuljahres, statt.
Nach einem Jahr Vollzeitunterricht stellten die Meisterschülerinnen und Meisterschüler der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule des Maler- und Lackiererhandwerks ihr Können in der von der Handwerkskammer Ulm abgenommenen Prüfung unter Beweis.

Weiterlesen

Corona: "Erklärung der Erziehungsberechtigten bzw. volljähriger Schülerinnen und Schüler über einen möglichen Ausschluss vom Schulbetrieb"

Gesundheitsbestätigung

Laut Corona-Verordnung gilt ab dem ersten Schultag des Schuljahres 2020/21 ein Schulbetretungsverbot für alle Schülerinnen und Schüler, die das beiliegende Formular zur Gesundheitsbestätigung nicht unterschrieben vorweisen können.

Das Formular, das Eltern bzw. bei volljährigen Schülerinnen und Schüler diese selbst unterschreiben müssen, legt fest, dass Personen, die Corona-Symptome haben, nicht am Schulbetrieb teilnehmen dürfen. Dies gilt auch für neu aus Risikogebieten zurückgekehrte Reisende oder Schülerinnen und Schüler, die in den vergangenen 14 Tagen Kontakt zu einer bestätigt infizierten Person hatten.

Alle Schülerinnen und Schüler erhalten am ersten Schultag eines der beiden Formulare in der Schule.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten und vor allem gesunden Start in das neue Schuljahr 2020/21.

Ihre Schulleitung

Informationen zum Schulbeginn 2020/21

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, Eltern und Ausbildungsbetriebe,

die Ferien neigen sich dem Ende zu, die Lernbrücken, der Vorbereitungskurs für die Bildungsgänge der Vollzeitschulen sowie Teile der beruflichen Weiterbildung starteten bereits. Das neue Schuljahr 2020/21 wird wie das vergangene Schuljahr von den Regelungen für den Schulbetrieb unter Pandemiebedingungen geprägt sein. Vorrang hat im neuen Schuljahr wieder der Präsenzunterricht.

Die Eckpunkte des Konzepts für den Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen wurden vom Kultusministerium definiert, die zwischenzeitlich in der Corona-Verordnung Schule vom 02.09.2020, s. Anlage, rechtlich geregelt sind. Die konkrete Ausgestaltung, weitere Informationen und die Dokumente hierfür erhalten Sie auf den Seiten des Kultusministeriums unter:

Konzept für das Schuljahr 2020/2021 vom 07.07.2020

Weitere Informationen zum Schuljahr vom 03.09.2020

Mund-Nasen-Bedeckung:
Ab dem 14. September 2020 muss an weiterführenden Schulen, beruflichen Schulen und Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren außerhalb der Unterrichtsräume eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen werden. Dies gilt insbesondere auf Fluren, Pausenhöfen sowie in Treppenhäusern und Toiletten. Die Maskenpflicht an Schulen gilt nicht innerhalb der Unterrichtsräume, in zugehörigen Sportanlagen bzw. Sportstätten sowie bei der Nahrungsaufnahme.

Das Kollegium der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule freut sich auf ein Wiedersehen mit Ihnen und unseren bisherigen Schülerinnen und Schülern und wünscht uns allen, zusammen mit unseren neuen Schülerinnen und Schülern, einen guten Start in das neue Schuljahr 2020/21.

Lorenz Schulte, Schulleiter

Steinbeis Aktuell 2020, Ausgabe 16

Steinbeis Aktuell 2020, Ausgabe 16

Die 16. Ausgabe unserer Zeitschrift "steinbeis aktuell" ist online.
Einen Einblick in die vielseitigen Ereignisse des letzten Schuljahres können Sie hier gewinnen: "steinbeis aktuell", Ausgabe Nr. 16 (PDF, ca. 2,5 MB)

Alle früheren Ausgaben finden Sie hier.

  • 1
  • 2

Design vom Kuhberg!

bkgd logo
Das Berufskolleg für Grafik-Design Ulm.

Zur Website!

Förderverein

bkgd logo
Verein der Freunde und Förderer
der Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Ulm e.V.

Mehr darüber!

Aktuelle Pläne

bkgd logo
Aktuelle Schuljahrespläne, Schuljahreskalender & Blockpläne

Mehr darüber!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.